Das erste Kennenlernen ist kostenfrei

Singen kann jeder, die Ausbildung der Stimme aber macht, das das Singen gesund ist.

Ihre Gesangsausbildung beginnt dort, wo die gesangslehrer Ihnen professionelle und fundierte Gesangstechnik mit auf den Weg geben. Also hier!

Und seit kurzem, dürfen wir Ihnen auch wieder einen Präsenz-Unterricht anbieten. Wir tragen Sorge für ein vernünftiges Abstandhalten, ein Gesichtsmaskentragen bis in den Unterrichtsraum und einer Spucksperre für sicheres Singen und Üben.


Es gelten die Empfehlungen des Freiburger Instituts für Musikermedizin zur Risikoeinschätzung einer Coronavirus-Infektion im Bereich Musik

Falls gewünscht ist in einem bestimmten unterrichtstechnischen Verhältnis auch ein Online-Gesangsunterricht über eine Video-Konferenz Plattform möglich.

Weiter scrollen, um mehr zu erfahren...

 

 

die Technik

Ihr Körper ist das Instrument. Das einmal vorneweg.
Klar, die Stimmbänder produzieren die Töne. Aber ohne das ganze Drumherum, würden Sie nur ein hässliches Schnarren hören. Und so benötigen Sie die Hilfe Ihres ganzen Körpers, um einen Gesangston zu singen.

Dazu bringen wir Ihnen bei, wie Sie Ihr Augenmerk auf die drei grundlegenden Säulen der Gesangstechnik lenken: Atem, Kehlkopf und obere Atemwege.

Und egal, wie viel Sie schon gelernt haben, wir wollen vor allem das Bewusstsein schärfen, mit Ihrem Instrument gesund und optimal umgehen zu können.

Von den Grundlagen für den Einsteiger bis zu fortgeschrittener Stimmberatung für den professionellen Bereich finden Sie bei uns Ihre Ausbildung.

 

 

 

Atmung

das Zwerchfell, die unbekannte Mitte

 

 

 

Kehlkopf

Die Stimme ist viel größer als die visuelle Erscheinung eines Menschen. -Rufus Beck

 

 

 

Ansatz

Und dann spüren wir den Klang und hören den Glanz- erdesimon